Platzbelegung

Letzte Änderung am: 27.05.2024 17:18 Uhr

9-Loch Platz - geöffnet
Driving Range - geöffnet
Trolleys
erlaubt

Fünfundzwanzig Jahre Golfclub Bruckmannshof

Fünfundzwanzig Jahre Golfclub Bruckmannshof

Ein kurzer Rückblick: Die zuvor rein landwirtschaftlich tätige Familie Bruckmann startete im Jahr 1990 mit viel Mut und Weitsicht die „Golfanlage Bruckmannshof“, zunächst mit einem Golf-Übungsgelände, auf das bereits 2 Jahre später ein 6-Loch-Kurzplatz folgte.

Aufgrund einer breiten Akzeptanz dieser clubfreien Anlage weit über die Grenzen von Hünxe-Bruckhausen hinaus kam es relativ schnell zu dem weiteren Ausbau auf eine offiziell wettkampfgerechte 9-Loch Anlage, sowie zum 1. April 1998 schließlich zur Gründung des GC Bruckmannshof mit Beitritt zum Deutschen Golfverband.

Die Anfänge unseres Clubs liegen somit nicht nur im letzten Jahrhundert, sondern bereits auch im letzten Jahrtausend. Doch was wie eine halbe Ewigkeit zurück zu liegen scheint, ist letztlich junge Vergangenheit, ebenso wie z.B. die nahezu zeitgleichen Gründungen von ‘Google‘ und der ‘Europäischen Zentralbank‘ – zwei Einrichtungen, die heute nicht mehr wegzudenken sind – genauso wenig wie unser Golfclub Bruckmannshof!

Wenn das kein Grund ist, das 25-jährige Jubiläum unseres familiären Golfclubs einmal würdig zu feiern!

Den sportlichen Höhepunkt bilden von Donnerstag 3. bis Samstag 5. August die vornehmlich clubinternen Turniere zum traditionellen Sommerfest (die Meldelisten sind ausgelegt) – sowie im zeitnahen Umfeld des Sommerfestes jeweils ein 18-Loch Damen-, Herren- und Senioren-Turnier im Rahmen der Autohaus Sprungmann Eclectic-Serie, bei denen auch Startplätze für externe Spieler/innen vorgehalten werden.

Das Startgeld für die Sommerfest-Turniere beträgt jeweils 15 € p. P. an allen drei Tagen. Die nummerierten Scorekarten von diesen drei 18 Loch Turnieren berechtigen zur Teilnahme an der Tombola, wo dank großzügiger Sponsoren attraktive Preise locken. Wer also donnerstags bzw. samstags beim Einzelturnier sowie freitags beim Scramble-Turnier mitspielt, ist sogar zweimal bei der Verlosung vertreten.

Den feierlichen / geselligen Höhepunkt bildet im Anschluss an den dritten Turniertag am Samstagabend ab 18 Uhr die Veranstaltung in einem Festzelt auf der Driving Range. Die Abendkarte fürs Festzelt – u.a. mit Live-Musik, DJ und Tombola – kostet 15 € bzw. inclusive Buffet-Essen 45 €. Getränke sind zusätzlich.

Der Vorverkauf für die Abendveranstaltung im Festzelt startet in den nächsten Tagen im Clubhaus.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung der Mitglieder unserer „Golf-Familie Bruckmannshof“! Gäste sind ebenfalls willkommen!

Euer Vorstand

zurück

Unsere Partner & Sponsoren

  +49 (0)2064 33 043     gc-bruckmannshof (at) t-online.de     Route planen

  +49 (0)2064 33 043
  gc-bruckmannshof (at) t-online.de
  Route planen